www.sec-com.de > Hausmesse 2018: Innovative Lösungen aus einer Hand - gut gerüstet für die Zukunft!
.

Hausmesse 2018: Innovative Lösungen aus einer Hand - gut gerüstet für die Zukunft!

Wir laden Sie herzlich zu unserer Hausmesse am Donnerstag, den 27.09.2018, ein!

Was erwartet Sie? Ein spannender und abwechslungsreicher Tag, an dem Sie sich über aktuelle Themen aus der ITK-Branche informieren und unsere Partner hautnah kennen lernen können. Wir zeigen Ihnen, wie Sie die Kommunikation mit Ihren Kunden und innerhalb Ihres Unternehmens durch die Anwendung von innovativen Technologien verbessern können.

Wann? Donnerstag, den 27.09., von 09.00 Uhr bis ca. 17.30 Uhr
Wo? SEC-COM GmbH (Am Stadion 117, 45659 Recklinghausen)

 Jetzt anmelden!

 

Agenda

Ganztägig

 Markplatz der Informationen
Informieren Sie sich bei den Ständen von rund 15 Herstellern und Partnern über die neuesten Technologien und Dienstleistungen.

 Kostenlose Ersteinschätzung der Volke Rechtsanwälte Partnergesellschaft mbB
Als besonderes Highlight bieten wir Ihnen eine kostenlose Ersteinschätzung von der Volke Rechtsanwälte Partnergesellschaft mbB in den Bereichen Datenschutz, IT-Sicherheit, Markenrecht, Patentrecht, Internetrecht, Designrecht, Wettbewerbsrecht, Urheberrecht und Mediation in und zwischen Unternehmen. Gerne können Sie bereits im Vorfeld einen Termin vereinbaren.

 9.00 Uhr

 Guido Otterbein
(SEC-COM)

Begrüßung und Vorstellung der Aussteller
Der Tag startet mit einer Begrüßungsrede von Geschäftsführer Guido Otterbein am roten Tresen. Bei einer kurzen Vorstellungsrunde von allen Ausstellern können Sie sich einen ersten Überblick verschaffen.

 9.30 Uhr

 Benjamin Knoch
(aurenz)

Lernen Sie Ihre Kunden besser kennen! Verschaffen Sie sich einen Mitbewerbervorteil durch die UC-Analytics.
Haben Sie genügend Amtsleitungen oder vielleicht auch zu viele? Wann gehen Ihnen die Anrufe Ihrer Kunden verloren?
Wenn Sie wissen, wie lange es Ihre Kunden klingeln lassen, können Sie automatisch eine größere Kundenzufriedenheit und langfristigen Umsatz erzielen. Starten Sie jetzt mit der Analyse Ihrer Unternehmenskommunikation und steigern Ihre Servicequalität.

 10.15 Uhr

 Martin Kleiner
(Mitel)

Ihr Weg in die Cloud mit Mitel CloudLink
Erfahren Sie, wie Mitel CloudLink Ihnen die Vorteile cloudbasierter Produkte und Anbindungsmöglichkeiten intuitiv bedienbar zur Verfügung stellt, auch wenn Sie heute eine On-Premise Lösung von Mitel verwenden. Lernen Sie mit OfficeLink die erste Anwendung näher kennen, die Ihre Business Kommunikation auf mobilen iOS- und Android Geräten einfach und effektiv gestaltet.

 11.00 Uhr

 Sascha Stiefel
(innovaphone)

 Kay Schulmeyer
(SEC-COM)

Portfolio und Ausblick auf V13 - die Plattform für die SEC-COM Cloud
Wir freuen uns sehr, Ihnen unsere neue SEC-COM Cloud zu präsentieren, die in diesem Jahr Premiere gefeiert hat. Damit ermöglichen wir Ihnen noch mehr Flexibilität in der Kommunikation. Sie können Ihre Telefonanlage wie gewohnt in Ihrem Office installieren, oder sie lagern sie in ein hochsicheres Rechenzentrum aus – eben in die SEC-COM Cloud.
Was die SEC-COM Cloud im Detail kann, wird Ihnen unser Prokurator Kay Schulmeyer gemeinsam mit unserem Partner innovaphone vorstellen.
Zudem wird Sascha Stiefel Ihnen das Portfolio von innovaphone sowie einen Ausblick auf die neue V13 präsentieren.

 11.45 Uhr

 Peter Fischer
(estos)

LiveChat - Perfekte Symbiose aus menschlicher Empathie und smarter IT!
Wie sieht persönlicher Kundenservice in Zeiten des digitalen Wandels aus?
Mit Einsatz der richtigen Technologie eröffnen sich neue Möglichkeiten, digitale Kanäle zur persönlichen Kundenansprache zu nutzen. Erfahren Sie mehr über effiziente, kundennahe Kommunikation direkt über die Unternehmenswebsite mit dem LiveChat.

 12.30 Uhr

  Mittagspause - Imbiss & Networking

 

 14.00 Uhr

 Leon Terbeck 
(Westcon Comstor)

 Michael Bücker
(Cisco Systems)

Cisco Collaboration - Innovativ und flexibel arbeiten im Zeitalter der Digitalisierung
Die Arbeitswelt ist heute vielfältig, schnelllebig und international. Sich zeitnah und flexibel mit Kollegen, Geschäftspartnern und Kunden abzustimmen und firmenübergreifend in Projekten zusammenzuarbeiten ist daher essentiell. Hier bietet Cisco mit seinem Collaboration Portfolio die perfekte Lösung. Für eine effektive Zusammenarbeit, ganz gleich wo sich die Teammitglieder befinden und mit welchen Geräten sie arbeiten. Und dank der „Video-First-Strategie“ kommen auch die Emotionen nicht zu kurz. So nah, als wäre man da!

 14.45 Uhr

 Volker März
(Tedesio)
 Jörg Ertel
(Tedesio)

Datenschutz und IT-Sicherheit sind nicht verhandelbar
In der heutigen Zeit ist es immer wichtiger, den Datenschutz (die DSGVO) in Kombination mit der IT- Sicherheit der Netzinfrastruktur und den Datenbanken im eigenen Unternehmen zu betrachten. Ob On-Premise oder in der Cloud - wichtig ist die ganzheitliche Betrachtung. Wir stellen Ihnen als Sachverständige verschiedene Lösungen und Ansätze vor, wie Ihr Unternehmen sich auf die Herausforderungen der nächsten Jahre in den Bereichen Datenschutz (DSGVO), Security, Analytics und Forensik vorbereiten kann. Unser Motto ist hierbei: Zuhören, Verstehen und Lösen.

 15.30 Uhr

  Kaffeepause & Networking

 

 16.00 Uhr

 Robert Berger
(Ferrari electronic)

Next Generation Document Exchange - Erfahren Sie mehr über den Weg zum rechtssicheren Dokumentenaustausch der Zukunft.
Technologien verändern sich, das Nutzerverhalten ändert sich – aber Dokumente werden wir immer austauschen müssen.
Sei es wenn man einen Personalausweis beantragen möchte, oder der Arzt eine Krankenakte versenden muss. Personenbezogene Dokumente müssen geschützt, aber trotzdem in Echtzeit versendet werden.
Robert Berger von Ferrari electronic zeigt Ihnen, wie man Dokumente mit aktuellen Technologien (All-IP, Verschlüsselung, ZugFERD, BlockChain) rechtssicher austauschen kann.
Zudem erhalten Sie einen weiteren Einblick in das Portfolio von Ferrari electronic, einschließlich der Neuerungen im Bereich Gesprächsmitschnitt.

 16.45 Uhr

 Claus Volke
(Volke Rechtsanwälte Partnerschaftsgesellschaft mbB)

Marken, Lizenzen, Domains & Co. - Wie kann man sie wirtschaftlich und steuerlich optimal einsetzen?
Praktisch jedes Unternehmen hat sogenannte immaterielle Rechte im Rahmen seines immateriellen Vermögens. Egal, ob Marken, Titel, Domains, Designs, Gebrauchs-/Geschmacksmuster oder auch Lizenzen oder Patente. Aber wie sollten die Unternehmerinnen und Unternehmer hier am besten strategisch vorgehen, um unmittelbar und mittelbar alle Vorteile aus diesen Rechten nutzen zu können? Wie kann man diese heute so wichtigen Rechtsgüter insbesondere insolvenzfest gestalten und steuerlich sinnvoll einsetzen?
Claus Volke zeigt es Ihnen und zwar völlig unabhängig davon, wie groß Ihr Unternehmen ist, denn die Vorteile kann wirklich jede Firma für sich sofort ein- und umsetzen.

 17.30 Uhr

  Ausklang des Tages - Imbiss, Drinks & Networking
Lassen Sie den Tag bei entspanntem Networking ausklingen und tauschen Sie sich mit den anderen Besuchern über die zahlreichen Eindrücke und Informationen, die Sie an diesem Tag gesammelt haben, aus. Knüpfen Sie wertvolle Kontakte und genießen Sie dabei ein paar Leckereien und Drinks.

 Jetzt anmelden!

 

 

 

 

Powered by Papoo 2012
Bleiben Sie in Kontakt