www.sec-com.de / 7: Wissensimpulse / 7.7: Kontrolle > SEC-COM Wissensimpulse "Kontrolle"
.

SEC-COM Wissensimpulse "Kontrolle"

SEC-COM Wissensimpulse

Kontrollmaßnahmen von Arbeitgebern im Zeitalter der europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO)

Die EU-Datenschutzgrundverordnung hat klar gemacht: Das Recht auf informationelle Selbstbestimmung, das Recht am eigenen Bild und das allgemeine Persönlichkeitsrecht begrenzen die Möglichkeiten eines Arbeitgebers Erkenntnisse über seine Arbeitnehmer zu sammeln, zu speichern und auszuwerten. Wer sich daran nicht hält, muss mit empfindlichen Strafen der Aufsichtsbehörden und mit hohen Schmerzensgeldforderungen der Arbeitnehmer rechnen.

Andererseits ist es so, dass Arbeitgeber eine umfassende Fürsorgepflicht für die bei ihm tätigen Mitarbeiter (m/w/d) trifft und er IT-Sicherheit und die Daten seiner Kunden umfassend schützen muss. Was geht eigentlich noch unter den neuen, rechtlichen Rahmenbedingungen?

Was muss man tun und was sollte man unbedingt vermeiden, wenn man sich nicht strafbar machen oder sich am öffentlichen Pranger von Facebook, Twitter & Co wiederfinden möchte?

Lassen Sie sich in einem launigen und für Laien gut verständlichen Vortrag die Grundsätze aufzeigen, die jeder Unternehmer und jeder Betriebsrat heutzutage kennen und beherzigen sollte.

Jetzt anmelden

Inhalt der Veranstaltung

08:30 Uhr:
Einlass & Frühstück

09:00 Uhr:
Begrüßung

09:15-10:30 Uhr:
Vortrag: Arbeitgeber möchten in der Regel wissen, ob er für das zu zahlende Gehalt auch eine adäquate Gegenleistung erhält. Strafen von bis zu 4 % des Bruttoumsatzes drohen, wenn ein Arbeitgeber die Grenzen des rechtlich Erlaubten überschreitet. Sind Kontrollen von Arbeitnehmern überhaupt noch zulässig?

Ab 10:30 Uhr:
Zeit für Ihre Fragen

Allgemeine Informationen

Teilnahmebescheinigung:
Jede Teilnehmerin und jeder Teilnehmer erhält eine Bescheinigung.

Veranstaltungstermin:
Donnerstag, 24.09.2020

Veranstaltungsort:
SEC-COM GmbH
Am Stadion 117, 45659 Recklinghausen

Teilnahmegebühr:
Die Teilnahme ist kostenlos.

Ihre Vorteile!
In dem Praxisseminar werden alle Hintergründe für die Unternehmen und erste praktisch sofort umsetzbare Lösungswege aufgezeigt.

Vorkenntnisse:
Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich! Es werden alle für ein Verständnis erforderliche Grundlagen wiedergegeben.

Empfohlener Teilnehmerkreis:
Alle Geschäftsführer/-inhaber sowie leitende Angestellte, Mitarbeiter mit Personalverantwortung, Arbeitnehmervertreter, Vertreter von Behörden und öffentlichen Arbeitgebern, welche die rechtlichen Grenzen von Kontrollmaßnahmen und die Auswirkungen bei Überschreitung auf die Unternehmen verstehen und in Erfahrung bringen möchten.

Anmeldung

Bitte füllen Sie das nachstehende Formular aus um sich anzumelden.

Alle mit einem Sternchen (*) versehenen Felder sind Pflichtfelder. Ihre persönlichen Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.

Nach Eingang Ihrer Anmeldung erhalten Sie von uns die schriftliche Anmeldebestätigung per Mail.

Persönliche Daten
Absenden

Mit der Anmeldung akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung.

 

 

Zurück zur Übersicht SEC-COM Wissensimpulse

Bleiben Sie in Kontakt